schließen
Message

Systemische Aufstellungen

 
Innehalten - um ein Thema mal anders als gewohnt zu betrachten:

Verstehen, neue Perspektiven & bessere Lösungen - wenn reden alleine nicht reicht!

"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung!" Antoine de Saint-Exupéry

Systemische Aufstellungen helfen Zusammenhänge von Problemen im privaten und im beruflichen Bereich zu verstehen und neue Lösungen zu finden. Dazu werden Beziehungen aufgestellt, "sichtbar" gemacht, d.h.:

  • es kann sich offenbaren, worum es wirklich geht
  • die Ursachen erkennen
  • die Situation von außen betrachten
  • verstehen, was in Anderen vorgeht
  • komplexe Zusammenhänge erkennen
  • Lösungsschritte gehen.

Meine Aufstellungen ermöglichen Raum für Selbstorganisation und Lösungen, die vorher nicht denkbar waren, z.B. bei  Herausforderungen mit der Familie, in Liebe/Partnerschaft und im Beruf, psychosomatischen Erkrankungen, psychischen und sozialen Problemen, dem Gefühl festzustecken ... 

Kleines Geschenk zum nachlesen: mein Artikel über eine Möglichkeit zur Lösung von [Familien]Konflikten:
https://www.ratgeber-lifestyle.de/beitraege/lifestyle/mit-systemischer-aufstellungsarbeit-familienkonflikte-loesen.html

Termine: Da die Plätze begrenzt sind, empfehle ich eine frühzeitige Anmeldung.
 
Samstag  9. Februar 2019 von 10 - 15 Uhr
Samstag 23. März 2019 von 10 - 15 Uhr
Samstag 11. Mai 2019 von 10 - 15 Uhr
Samstag 15. Juni 2019 von 10 - 15 Uhr

NEUE KONDITIONEN: TEILNEHMENDE BEOBACHTUNG KOSTENLOS, 160 € für eine Aufstellung.
Ich bitte die teilnehmenden Beobachter eine Kleinigkeit zum Fingerfood-Büffet beizusteuern. Vielen Dank.

Es kann ein Leben lang dauern bis die Augen geöffnet sind, aber es genügt ein Blitz um zu sehen.


 

Teilnehmerstimmen

"Systemische Aufstellungen sind besser als (nur) zu reden!"

"Danke für die gute Aufstellung und deine einfühlsame, klare Art. Es war sehr berührend und beeindruckend, wie viel die Repräsentant/innen „wissen“. Es war auf jeden Fall hilfreich, die Situation mal von „außen“ zu sehen."
"Du hast eine wunderbare Art, die Zusammenhänge zu erfassen und hilfst, Dinge aufzulösen. Es war erstaunlich, die Dynamik in meiner Herkunftsfamilie zu spüren. Seitdem fühlt sich meine Situation schon um einiges leichter an. Ich habe mehr Ruhe und schlafe besser."

"Ich war heute als teilnehmende Beobachterin da und mir ist aufgefallen, wieviel Anteilnahme, Vertrautheit und Verbundenheit sich hier so schnell entwickelt hat. Diese Atmosphäre in der Gruppe hat mich beeindruckt. Dadurch heilt auch was!"

„Durch die Aufstellung bei Dir habe ich wichtige Erkenntnisse über meine Familie gewonnen und verstehe mich und mein Leben besser. Plötzlich finde ich Lösungen! Danke."

"Ich brauchte Hilfe um meinen Weg in die berufliche Selbstständigkeit zu finden. Dabei hat mir die Aufstellung sehr geholfen."

"Ich fühle mich nach dem Aufstellungswochenende sehr gut. Ich bin an einer Last oft verzweifelt, von der ich nicht wusste, wohin sie gehört. Jetzt ist die Last weg und ich fühle mich leicht. Jetzt kann ich Kraft schöpfen."

 „Meine Tochter verhielt sich als wäre sie die Mutter und ich das Kind. Seit der Aufstellung bei Dir kommt sie zu mir, wenn sie reden möchte und wir verstehen uns besser. Ich danke Dir für alles!“

„Seit der Aufstellung bei dir bekomme ich von meinem Exmann ehrlichen Respekt und wir arbeiten jetzt in der Erziehung zusammen. Meine Kinder können dadurch meinen jetzigen Mann akzeptieren. Daran war vorher nicht zu denken!“

"Mein Thema mit Stress im Beruf hing mit Familienthemen zusammen. Das war mir vorher nicht klar. Seit der Aufstellung geht es mir viel besser."

"Seit meiner Aufstellung ist das Verhältnis zwischen meiner Tochter/meinem Schwiegersohn und mir freier und herzlicher geworden. Mit meiner Tochter hatte ich inzwischen gute Gespräche. Insgesamt hat sich mein Leben, besonders in den Beziehungen zu meinen Kindern, sehr zum Besseren verändert. Ich bin sehr froh, dass die Aufstellung so viel Gutes bewirkt hat. Darum danke ich Dir von Herzen für Deine so segensreiche Arbeit.

„Ich bin sehr froh, dass ich diese Aufstellung gemacht habe. Dazu kommt, dass ich mich von Dir sehr gut betreut gefühlt habe und mich im Kreis der Anwesenden vertrauensvoll öffnen konnte. Vielen Dank für alles! Wenn die Zeit für mich ist, weiter zu klären, möchte ich das gerne mit Dir tun."

„Die Familienaufstellung bei dir fand ich sehr einfühlsam und gut - auch, dass es keine vorgesprochenen Sätze gab, die nachzusprechen sind. Ich habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt.“

 

"Ich habe als teilnehmender Beobachter genauso viel gelernt wie in meiner Aufstellung!"

 

 

 
 
Sitemap        powered by weinbau-online