schließen
Message

Alten- & Krankenpflege

 

Aus der Praxis für die Praxis - Supervision für Beschäftigte in der Alten- und Krankenpflege
 

Die Arbeit in der Pflege ist für viele dort Beschäftigte ein Herzenswunsch. Kontakte zu anderen Menschen, die Unterstützung von Hilfsbedürftigen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit sozialer Verantwortung sind wichtige Motive, Menschen zu begleiten.

Gleichzeitig erleben die Mitarbeiter viele seelische und körperliche Belastungen: im Spannungsfeld von Anspruch und Wirklichkeit, Nähe und Distanz sowie den Herausforderungen von Personalmangel, Zeitdruck und dem Leiden der Patienten. Studien ergeben, dass jeder Zweite der in der Pflege Tätigen von Erschöpfung und Burnout betroffen sind.

Supervision hilft z.B.

  • Kontakte zu Patienten/Bewohnern und Angehörigen zu verbessern,
  • Konflikte zu lösen, Kooperation und betriebliche Abläufe zu erleichtern,
  • Psychohygiene zur Entlastung zu betreiben,
  • die eigene Selbstfürsorge zu verbessern,
  • Strategien zum hilfreichen Umgang mit den Belastungen sowie Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen zu erlernen.

Mein großer Methodenkoffer ermöglicht eine professionelle und lebendige Supervisionsarbeit, die als unterstützend wahrgenommen wird.

Ich biete Einzel- und Teamsupervision zur Reflexion und Professionalisierung für die Mitarbeiter – Ihr Nutzen: Aufträge, Ziele, die eigene Rolle gut im Blick haben, immer wieder den notwendigen Abstand einnehmen und die Teamarbeit fördern!
 

 

 

 

 

 
 
Sitemap        powered by weinbau-online