Fortbildungen

Unterstützung für Weiterentwicklung und eine gesundheitsförderliche Kultur

Viele Studien belegen die Verbindung von Mitarbeiter-Engagement und Erfolg mit der beruflichen Zufriedenheit und dem Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Mit Inhouse-Angeboten erreichen Sie eine ganze Gruppe, das Team, die Abteilung.

Alle Fortbildungen sind auch online durchführbar!

SYSTEMISCHE TEAMENTWICKLUNG – DAS POTENTIAL ALLER FÜR DAS TEAM NUTZBAR MACHEN
Teamentwicklung/Teamberatung ist ein Prozess der Entwicklung von Kooperation und Kommunikation in neuen oder bestehenden Teams. Die Erweiterung der individuellen und der sozialen Kompetenz sowie die Verbesserung der betrieblichen Abläufe stehen im Vordergrund.
Entsprechend der Themen und Ziele bringe ich Übungen aus meinem Methodenkoffer mit.


THE BEST OF – VON EINEM TEAM KANN MAN SPRECHEN, WENN ES RESPEKT, ACHTSAMKEIT & VERTRAUEN LEBT
Viele Teams wünschen sich, die Möglichkeit Methoden zur Teamentwicklung kennen zu lernen. In diesem Tagesseminar biete ich Übungen zu den individuellen Ressourcen, zu Kommunikation und Kooperation sowie zur Bearbeitung von Herausforderungen im Team an.

RESILIENZ UND HARDINESS – SCHUTZ BEI HERAUSFORDERUNGEN
Resilienz und Hardiness sind Konzepte zur Förderung der seelischen Widerstandsfähigkeit in belastenden Situationen, um Herausforderungen besser meistern zu können. Im Mittelpunkt stehen Selbstwirksamkeit, Lösungsorientierung und weitere Schutzfaktoren, mit deren Hilfe sich Menschen leistungsfähiger fühlen und eine positivere Einstellung zur Arbeit haben.


GELINGENDE KOMMUNIKATION – UND WIE KANN SIE GEFÖRDERT WERDEN?
Es erweist sich als hilfreich, Kommunikationsabläufe genauer als im Alltag in den Blick zu nehmen und mit Hilfe von praktischen Übungen zu erforschen, was Kommunikation wirklich erfolgreich macht. Die Inhalte erstelle ich als hilfreiche Mischung von Theorie und Praxis in Absprache entsprechend Ihrem Bedarf.

SYSTEMISCHE ELTERNARBEIT IN DER KITA
Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit in der Kita. Aus systemisch-ganzheitlicher Sicht brauchen Erzieher*innen den Austausch mit den Eltern um den Anspruch der Kinder auf gute Betreuung, Bildung und Erziehung zu erfüllen.
Was ist systemische Elternarbeit? Welche Haltung erleichtert eine konstruktive Zusammenarbeit? Wie schafft man es, dass auch “schwierige” Eltern ins Boot kommen? Weitere Fragen können nach Ihrem Bedarf beantwortet werden

SYSTEMISCHE ELTERNARBEIT IN DER JUGENDHILFE
Eine wichtige Aufgabe in der Jugendhilfe ist die Zusammenarbeit mit den Eltern sowie die Stärkung ihrer Erziehungskompetenz. In der Komplexität dieser Aufgabe liegen viele Herausforderungen und es braucht spezielle Kompetenzen um z.B. Widerstand, Ohnmachtsgefühle, Konkurrenz und Loyalitätskonflikte zu lindern und zu gegenseitiger Unterstützung zu finden.
Was ist systemische Elternarbeit? Was verhilft zu einer konstruktiven Zusammenarbeit? Wie schafft man es, dass die Eltern ins Boot kommen? Weitere Fragen können nach Absprache behandelt werden.

STRESS-MANAGEMENT – DIE ENTSPANNTE LEISTUNG
Zu verstehen, wie Stress, Erschöpfung und „Ausbrennen“ wirklich entstehen, ist der erste Schritt zur Gelassenheit. Die Reflexion des eigenen Verhaltens ermöglicht die Entwicklung neuer Strategien. Übungen zum Entspannen und Auftanken, „Schlüssel“ zum Selbstschutz und für eine gute Balance und entspanntes Arbeiten sind der Gewinn!

“ME-POWER” – JUGENDLICHE STARK MACHEN – ENTWICKLUNGSFÖRDERUNG FÜR DIE JUGENDHILFE

“Me-Power” – d.h. sich selbst gut finden, sich etwas zutrauen, das eigene Leben gestalten, eine Perspektive haben und eigene Ziele verfolgen! Damit auch Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe diese Ziele erreichen können, brauchen sie individuelle Unterstützung zur Nutzung und Weiterentwicklung der vorhandenen Ressourcen.
Die Einnahme einer systemischen Haltung und die Anwendung meiner ressourcenorientierten Unterstützungsarbeit fördert eine Entwicklung, die Kinder und Jugendliche gerne in ihr “Me-Power-Boot” einsteigen lässt.


KONFLIKTMANAGEMENT – GUTE ENTWICKLUNG DURCH KONFLIKTLÖSUNGEN
Was kennzeichnet Konflikte? Wie entstehen sie und welche Stufen der Eskalation können entstehen? Was geschieht, wenn Konflikte nicht gelöst werden? Welche Aufgaben und Möglichkeiten haben Führungskräfte im Konfliktfall? Ihr Gewinn: ein besseres Verständnis für Konflikte und Stärkung der individuellen Konfliktkompetenz, Hilfen zur Konfliktanalyse – theoretisch und praktisch!

TOOLS FÜR RESSOURCENORIENTIERUNG IN DER FALLARBEIT – PROFESSIONELLE WERTSCHÄTZUNG
Der Weg von der Defizitperspektive zum ressourcenorientierten Ansatz ist für viele Mitarbeiter in sozialen Organisationen nicht leicht zu gehen, da die Ausbildungen eher defizitorientiert ausgerichtet sind. Wir erarbeiten Theorie und Praxis für eine Entwicklung zur ressourcenorientierten Arbeit.
Ihr Gewinn: mehr Wertschätzung für sich und andere – als Grundlage der ressourcenorientierten Arbeit, Hilfen zur sinnvollen Reflexion von fallspezifischen Herausforderungen, professionelle Gestaltung von Kontakt und Kommunikation.


BIOGRAFIEARBEIT – EIN RUCKSACK VOLLER LEBENSSCHÄTZE
Die Sicht auf die eigene Vergangenheit beeinflusst Identität, Selbstwertgefühl und Zufriedenheit im Leben. Jeder Mensch bestimmt (un-/bewusst), ob er die positiven oder negativen Dinge im eigenen Leben fokussiert. Biografie-Arbeit ist eine kostbare und würdevolle Auseinandersetzung mit dem eigenen und dem Leben anderer Menschen.
Ihr Gewinn: Entwicklung der biografischen Arbeit im Team, Vertiefung des verstehenden Kontaktes

JA ZUM NEIN – WERTSCHÄTZEND GRENZEN SETZEN

Im Arbeitsalltag sind Mitarbeiter immer wieder mit der Frage nach den Grenzen – den eigenen und denen der anderen – konfrontiert. Wie wird es leichter, die eigenen Grenzen zu wahren, den anderen zu achten UND sinnvoll Grenzen zu setzen?
Ihr Gewinn: Weiterentwicklung im Umgang mit Grenzen. Systemische Anregungen und Impulse runden den Tag ab!


FÜR IHRE PASSGENAUE FORTBILDUNG SPRECHEN SIE MICH BITTE AN!

post@annekunzelmann.de
Tel 02681 . 7633